Dienstag, 2. Juli 2013

Morgen ist alles vorbei

Die drei Prüfungen letzte Woche habe ich gut überstanden.
Aber nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Deswegen war wieder einmal Lernen angesagt:
Richter 13 und Sehnsucht.
Komische Kombination.

Morgen, beim Abschlusskolloquium werde ich zunächst meine Arbeit vorstellen.
Dann muss ich Richter 13 exegetisch auslegen und analysieren inwieweit der Engel Parallelen und Differenzen mit den Engeln aus der Werbung von Axe Excite aufweist.

Am Ende muss ich über die Sehnsucht des Menschen sprechen: Was beinhaltet alles Sehnsucht? Missbraucht Werbung Sehnsucht?
Wo kann man Sehnsucht und die Bedürfnisse, die in der Werbung angesprochen werden in die Bedürfnispyramide nach Maslow einordnen?

Das wird nicht leicht werden.
Ich habe zwei Zuhörerinnen aus dem 4. Semester dabei, damit die mitkriegen, was auf sie nächstes Jahr zukommen wird.


1 Kommentar:

  1. Jetzt wollen deine Fans natürlich auch lesen, wie es so gewesen ist, en detail.

    AntwortenLöschen