Montag, 6. Februar 2012

Blog-Parade zur Fastenzeit

Eine Blog-Parade ist ein ... Dings ..., na, ein Blogbeitrag halt zu einem Thema, der fängt damit an und viele andere Blogs machen das Thema auch und dann vernetzt man sich, in dem der Blog, der mit der Parade angefangen hat, alle aufzählt, die ihre Beiträge gemeldet haben.

Blog-parade_278x65
Man könnte also auch sagen: Plog-Polonaise. Am Schluß wird der beste Beitrag gekürt.

Nun, dieser Beitrag hier hat einen besonderen Anlaß: es gibt nämlich eine Blog-Parade zur Fastenzeit. Und das prangere ich an, denn das widerspricht dem Gedanken des Fastens. Zumal ich eigentlich mal weniger Siedleronline spielen sollte während der Fastenzeit, mehr Sport machen, morgens Kohlenhydrate essen und abends Proteine. Und dann soll ich auch noch einen Blogbeitrag zum Fasten bloggen?

Ups. Naja. Ich melde es einfach nicht. Bei Polonaisen mach ich auch nie mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen